Robert Schweizer

sunspots

Titel der Arbeit

Wer kennt das nicht? Zusammen mit Kollegen hat man sehnsüchtig das schöne Wetter durch die Fenster des Agenturbüros beobachtet und muss erschrocken feststellen, dass man seine Zeit gefühlt fast nur noch drinnen verbringt. Man nimmt sich fest vor am Wochenende zum Baden an den See, Wakeboarden,Wandern oder auf Sightseeingtour zu gehen. Einfach mal wieder für ein paar Stunden raus kommen und frische Sonne tanken. Kaum ist das Wochenende jedoch da, muss der geplante Ausflug wegen schlechten Wetters ausfallen und die freie Zeit wieder drinnen verbracht werden. Gefrustet lässt man sich doch wieder von Fernseher, Tablet oder Computer unterhalten, geht ins Kino oder setzt sich irgendwo in ein Café. Dieses Projekt befasst sich mit der Konzeption, der Entwicklung und dem Design einer App, die den Benutzer unabhängiger vom Wetter am eigenen Standort macht. Dies geschieht, indem sie anzeigt, wo im Umkreis gerade die Sonne scheint und dem Nutzer dort interessante Orte mit spannenden Freizeitmöglichkeiten und -aktivitäten vorschlägt. Spontanität und Spaß stehen dabei im Fokus der Anwendung – nicht nur im Interaktionsprozess, sondern auch bei den erfassten Sunpsots. So kann man dem Regen ganz einfach entkommen und mehr Zeit auf der Sonnenseite des Lebens verbringen.

Infos zur Arbeitmail@robertschweizer.me
http://robertschweizer.me
Kontakt
sunspotssunspotssunspotssunspots